Samstag, der 16.12.2017 – 09:49 Uhr

Zu meiner Person

Portrait

Mein Name ist Sascha Seidel, ich bin studierter Informatiker und lebe derzeit in der schönen Hansestadt Lübeck. Als Teil jener Generation, die fast wie selbstverständlich mit Computern aufgewachsen ist, habe ich mich bereits sehr früh mit dem Internet beschäftigt und für die Programmierung von Software interessiert.

Für mich ist das Internet nicht nur ein Ort, an dem ich Informationen finde, sondern vor allem auch eine Plattform um neue Inhalte zu schaffen und interessante Menschen kennenzulernen. Kaum ein anderes Medium bietet so vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation. Es bildet neue Absatzmärkte und hat als Wirtschaftsraum noch immer viel Potenzial.

Ich möchte anderen Unternehmern deshalb dabei helfen, ihre Produkte online zu präsentieren und ihre Dienstleistungen bestmöglich anzubieten.

Pfeil hoch Pfeil runter

Qualifikationen im Überblick

Als Diplom-Informatiker (FH) ist technisches Fachwissen für mich ebenso selbstverständlich wie unabdingbar. Stete Weiterbildung, Interesse an neuen Technologien und eine gehörige Portion Neugierde gehören für mich zum Geschäft. Den nachfolgenden Abriss meiner Kernkompetenzen sehe ich darum nur als Momentaufnahme:

  • Windows, Linux (inkl. Server-Betrieb mit Apache)
  • C/C++, Java, PHP, HTML, CSS, JavaScript, Object Pascal
  • Qt, Swing, GWT, Android, SOAP inkl. WSDL und WS-Security
  • UML, *SQL (MySQL, PostgreSQL, Firebird u.a.)
  • Git, Subversion, Doxygen, ArgoUML, DBDesigner 4
  • Microsoft Office, OpenOffice, LaTeX

Sie haben Fragen zu meinen Qualifikationen? Dann melden Sie sich! Ich beantworte sie gerne.

Pfeil hoch Pfeil runter

Vorträge, Veröffentlichungen und Auszeichnungen

Preisverleihung

Neben meiner Tätigkeit als Programmierer halte ich gelegentlich auch Vorträge auf Konferenzen und Tagungen (z.B. LinuxTag, IfKom-Neujahrsempfang) oder schreibe Fachartikel für Zeitschriften und Magazine. Außerdem betreibe ich seit dem Jahr 1998 eine deutschsprachige Plattform für Anwendungs-, Spiele- und Webentwickler.

Für herausragende Leistungen in der Diplomarbeit SOAP Webservice für den elektronischen Austausch von Informationen zur TAL Entstörung wurde mir vom Verband der Ingenieuren für Kommunikation Westfalen-Lippe im November 2009 der IfKom-Absolventenpreis verliehen.

Pfeil hoch Pfeil runter